Die Quadratur des Kreises gelöst: Pulpdent ACTIVA™ PRESTO™ vereint die Vorteile von Komposit- und von Bioaktiv-Materialien ohne BPA

ACTIVA™ PRESTO™ von PULPDENT hat die Quadratur des Kreises geschafft: es ist ein in jeder Hinsicht modernes Komposit und besitzt zusätzlich zahlreiche bioaktive Funktionen. Beides in einem Einkomponentensystem zu kombinieren, galt über lange Zeit als nicht machbar. Möglich wird dies nun durch den Einsatz der neu patentierten CRYSTA-Technologie.

PULPDENT geht mit Crysta und der ACTIVA Serie aus bioaktiven Materialien bewusst einen anderen Weg als die bisher überwiegend rein physikalisch getriebene Materialforschung. Es geht nicht mehr nur darum, physikalische Werte wie Härte, Verschleißfestigkeit oder Zugfestigkeit zu maximieren. Vielmehr bezieht PRESTO den Zahn in die Füllung mit ein und versucht die Eigenschaften der Zahnhartsubstanz biomimetisch nachzustellen. Begriffe wie Stoßabsorption, Bildung von Hydroxylapatit und Remineralisierung bekommen einen höheren Stellenwert. So passt sich das Material dem Zahn an und wird zu einem echten Teamplayer für den Zahnerhalt.

Für Patienten die sensibel auf gesundheitlich diskutierte Inhaltsstoffe reagieren, sei zu erwähnen, dass diese Materialklasse von Pulpdent ohne BPA, BIS-GMA oder BPA-Derivate auskommt.

Das neue Füllungsmaterial reagiert durch CRYSTA auf pH-Änderungen im Mund, gibt bei niedrigem pH-Wert mehr Ioneninhalt ab und lädt sich wieder auf, wenn der pH-Wert neutralisiert wird. Es enthält Kalzium, Phosphat und Fluorid in einer haltbaren, stoßabsorbierenden Harzmatrix. Obgleich hydrophil und chemisch bindend hat es die  Vorteile von Flow-Kompositen. Die physikalischen Eigenschaften können sich mit den aktuell führenden Composites auf dem Markt messen. Sowohl kleinen Defekten, sogar mit schmalen Rändern, als auch hohen Belastungen in großen Kavitäten hält PRESTO stand. Bioaktivität und chemische Bindung schränken das Handling nicht ein. Es fließt nur genau dorthin wo es der Zahnarzt benötigt, ist  dennoch formstabil, stapelbar, sowie sehr gut polierbar.

Der nun patentierten CRYSTA Technologie ging ein langer Entwicklungsprozess voraus.

Einfach gesprochen handelt es sich bei Crysta im Wesentlichen um Hydroxylapatit mit Kalziummangel. Es ist auf der Suche nach Kalzium. Dieses Kalzium ist im Speichel und in den Zähnen zu finden. Crysta entzieht den Zähnen jedoch kein Kalzium, sondern bindet es an das Kalzium auf den Zähnen. Crysta wirkt auch als Vorläufer für Keimbildungsstellen, die Kalzium und Phosphat in der Umgebung anziehen und binden und so den langsamen, natürlichen Prozess der Mineralisierung simulieren. Unter kariogenen Bedingungen (pH ≤ 5) können Crysta-haltige Materialien Kalzium und Phosphat freisetzen und sich wieder aufladen, wenn sich der pH-Wert dem neutralen Wert nähert. Damit kann die Füllung flexibel auf die chemischen Veränderungen im Zahn reagieren.

Beides, Bioaktivität und Handhabbarkeit macht es zu einem Produkt mit vielen Vorteilen, sowohl für Patienten als auch für Zahnärzte. Bei der Entwicklung von PULPDENT ACTIVA™ PRESTO™ hat man sowohl Erfahrungen aus der täglichen Arbeit der Zahnärzte mit Komposit-Materialien als auch aus der Biologie des Mineral- und Wasseraustausches einfließen lassen. Zahnärzte können ihre Erfahrungen in der Verarbeitung von Komposit-Materialen in der Behandlung vollständig nutzen. Patienten haben den Vorteil, dass ihre Zähne in einem natürlichen Stoffwechsel-Milieu gut geschützt sind.

Über PULPDENT und abaVital:

Die amerikanische Firma PULPDENT ist seit vielen Jahren Partner und Lieferant für Zahnärzte. Sie entwickelt schwerpunktmäßig biomimetische und bioaktive Materialien für den Zahnerhalt. Das Unternehmen wurde im Jahr 1947 gegründet, ist ein in Forschung und Produktion aktives Familienunternehmen und hat Pionierarbeit in der Entwicklung bioaktiver Zahnmaterialien geleistet.

In Deutschland ist exklusive Bezugsquelle die Firma abaVital. Die Geschäftsführung von abaVital legt großen Wert auf eine gute Beratung mit zuverlässigem Service vor und nach der Anschaffung. Daher konzentriert sich die Arbeit des Teams von abaVital intensiv auf wenige, sorgfältig ausgewählte Produkte im Portfolio.

Kontakt und mehr Presse-Informationen unter:

PULPDENT
c/o abavital GmbH
Stefan Ernst
Tel: +49 – (0)175 8234372
Fax: +49 – (0)3222 4302481
E-Mail: info@abavital.de
www.pulpdentgermany.de

CRYSTA-Informationen, Studien, Patente und weiteres
https://pulpdentgermany.de/neues-fuellungsmaterial-pulpdent-crysta/

Download Pressemeldung CRYSTA Technologie für Composites

Bilder zum Presse-Download

Die folgenden Bilder sind für journalistische Zwecke in Zusammenhang mit diesem Artikel frei verwendbar.

Download: rechte Maustaste und „Speichern unter“ bzw. „Grafik speichern“

ACTIVA Presto mit CRYSTA Technologie
CRYSTA Technologie Logo
CRYSTA Patentlogo
weitere interessante Artikel und Meldungen: